Aktion Steinhuhngehege

Aktion Steinhuhngehege
Schülerinnen und Schüler der NMS Rankweil mit Franziska (links) beim Steinhuhngehege © Wildpark Feldkirch 

Das Steinhuhn hat Grund zur Freude – kürzlich wurde das Gehege ausgeräumt, aufgeräumt und neugestaltet.

Matthias Ludescher, Biologie- und Englischlehrer der Neuen Mittelschule Rankweil, Vereinsmitglied und Guide im Wildpark Feldkirch, hat noch vor dem Lockdown im Biologieunterricht den Lebensraum Gebirge durchgenommen und dabei den Wildpark als Anschauungsmaterial genutzt.

Lebensraum Gebirge

Matthias Ludescher im Steinhuhngehege © Wildpark Feldkirch


Der Wildpark ist zum Lernen da. Als angehender Waldpädagoge und Guide im Wildpark kennt Matthias sich bestens aus und teilt sein Wissen gerne mit Groß und Klein. Der Lebensraum Gebirge umfasst nahezu alle unsere Tierarten und eignet sich bestens für ein Unterrichtsprojekt. Im Zuge dessen konnte er dann auch seine wissensbegierigen Schülerinnen und Schüler motivieren, den Lebensraum des Steinhuhns im Gehege aktiv mitzugestalten. Für Lehrer und Kinder war es eine Freude und wir waren begeistert vom jugendlichen Einsatz! Danke!

Gemeinsam für den Wildpark!
Wir sind Wildpark – wir alle!Wir freuen uns über jede Spende!
Unser Spendenkonto: IBAN: AT 862060400000023408, BIC: SPFKAT2BXXX.
Oder werdet Mitglied unter www.wildpark-feldkirch.at/mitglied-werden.  Wir haben auch immer wieder Tierpatenschaften zu vergeben unter www.wildpark-feldkirch.at/pate-werden. Und aktuelle Sponsorenprojekte findet ihr unter www.wildpark-feldkirch.at/projekte.