Außerschulische Aktivitäten bis 30. 11. 2020 untersagt

Außerschulische Aktivitäten  bis 30. 11. 2020 untersagt
 

Aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit der Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus („Corona-Virus“) und der am vergangenen Samstag verkündeten Maßnahmen der Bundesregierung sieht sich die Stadt Feldkirch veranlasst, folgende Regelung für den Betrieb der städtischen Räumlichkeiten umzusetzen:

Seit 3.11. bis zunächst 30.11.2020 sind sämtliche städtischen Turnhallen und Bewegungsräume, Schulküchen, Musiksäle und Klassenzimmer sowohl für außerschulische Veranstaltungen als auch für den Trainings-, Freizeit- und Übungsbetrieb geschlossen. Die Stadt Feldkirch weist darauf hin, dass es sich hierbei um eine generelle Unterbrechung der Trainings-, Freizeit- und Übungstätigkeiten handelt und die Anzahl der daran beteiligten Personen demzufolge irrelevant ist. Die Stadt ersucht um Verständnis für diese Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie und bedankt sich vorab für die Kooperation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.