Vocale Neuburg startet ins neue Vereinsjahr

Vocale Neuburg startet ins neue Vereinsjahr
 

Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptsammlung des Kammerchores wurden die Verdienste langjähriger Funktionäre besonders hervorgehoben.

So war es für den Chor eine Herzensangelegenheit, Obfrau Monika Renner für ihren langjährigen Vorsitz im Vorstand – sage und schreibe 20 Jahre lang – die Ehrenmitgliedschaft auszusprechen. Gemeinsam mit Chorleiter Oskar Egle und dem Vorstandsteams konnte sie in diesen zwanzig Jahren etliche Konzerte, Projekte und Gesangserlebnisse verwirklichen, an die sich der Chor heute noch gerne erinnert.

Monika Renner sagt leise „Adieu“ aus dem Vorstand und übergibt aus eigenem Wunsch den Vorsitz. Sie wird aber noch eine Periode lang als Vizeobfrau beratend zur Seite stehen und natürlich als Sängerin dem Chor treu bleiben.

Der Feldkircher Manuel Zelzer (Tenor), der seit 2011 Mitglied bei Vocale Neuburg ist und zudem bereits im Vorstand mitwirkt, übernimmt das Amt des Obmannes. Mit großem Zuspruch und Rückhalt der Mitglieder starten nun Manuel Zelzer und das Vorstandsteam ins neues Vereinsjahr. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und auf die Zusammenarbeit mit Oskar Egle als künstlerischem Leiter. Jedes Konzert ist für mich ein Klangerlebnis und es ehrt mich, diesen Chor fortan repräsentieren zu dürfen“.

Ein weiteres großes Dankeschön ging zudem an den Götzner Armin Heinzle, der über viele Jahre im Vorstand tätig war und nun aus eigenem Wunsch in die „normale Sängerrolle“ schlüpfen will. Sein Engagement im Vorstand war für den Chor sehr wertvoll. Er stand in Vorstandsfragen mit Rat zur Seite und als Networker hatte er viele Kontakte nach außen geknüpft. So konnte Armin Heinzle in den vergangenen Jahren etliche Sponsoringpartner gewinnen und so manches Konzertprojekt wurde erst durch Unterstützer möglich gemacht.

Der Rückblick über das vergangene Chorjahr in musikalischer Hinsicht fällt leider trist aus: So mussten Projekte – u.a. das alljährliche Frühjahrskonzert – aufgrund Corona abgesagt werden. Auch die zukünftigen Monate werden aufgrund der Covid-19-Situation herausfordernd sein. Geplant sind drei Weihnachtskonzerte im Dezember – gemeinsam mit dem Bläserensemble Sonus Brass. Interessierte Personen sollten sich am besten über die Website www.vocale-neuburg.com auf dem Laufenden halten. Dort gibt es zudem auch Mitschnitte aus Konzerten (vor Corona-Zeiten), sowie eine Bestellmöglichkeit unserer Weihnachts-CD „Freu dich Erd’ und Sternenzelt“ für alle, die stimmungsvolle Musik zu Weihnachten hören wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.